Datenschutzerklärung zur Datennutzung auf qeep.net

Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist Qeep wichtig. Der Schutz und die gesetzeskonforme Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Angebotes von Qeep auf der Website qeep.de ist daher für uns ein wichtiges Anliegen. Um Ihnen einen Überblick über die Nutzung Ihrer persönlichen Daten zu geben, möchten wir Sie hier über unsere Datenerhebung und Datenverwendung informieren.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG“) ist die K2 Interactive GmbH, Venloer Str. 47-53 50672 Köln („Qeep“). Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch Qeep nach Maßgabe der nachstehenden Ziffern insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail, Fax oder Brief an folgende Kontaktdaten senden:

K2 Interactive GmbH
Venloer Str. 47-53
50672 Köln
E-Mail: [email protected]

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten im Sinne des BDSG sind Einzelangaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift, Zahlungsinformationen sowie sämtliche Bestandsdaten, die Sie uns bei der Registrierung und beim Anlegen eines Nutzer-Accounts mitteilen. Statistische Daten, die wir beispielsweise bei dem Besuch unserer Webseiten erheben und die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können sind keine personenbezogenen Daten.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung

Grundsätzlich erheben wir keine personenbezogenen Daten, sofern Sie diese nicht selbst im Rahmen der Registrierung eines Nutzer-Accounts oder im Rahmen Transaktion angeben oder selbständig an uns übermitteln, indem Sie per E-Mail oder über das Kontaktformular Kontakt zu uns aufnehmen. In diesen Fällen werden die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten ausschließlich für die Vermittlung einer Transaktion an die mit uns kooperierenden Partner und Provider beziehungsweise zu der von Ihnen gewünschten Kontaktaufnahme genutzt.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vermittlung einer Transaktion erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. In jedem Fall behandeln wir ihre personenbezogenen Daten mit höchster Vertraulichkeit und übermitteln diese an den Partner oder Provider nur unter Wahrung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Qeep wird von Ihnen mitgeteilte personenbezogene Daten nicht in Staaten außerhalb des Anwendungsbereiches der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 übermitteln und nur nach Maßgabe der geltenden Datenschutzgesetze verarbeiten, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine Übermittlung einwilligen.

Sofern Sie einen Nutzer-Account bei Qeep einrichten, werden die von Ihnen eingegebenen Daten von Qeep gespeichert und verarbeitet. Qeep verwendet diese Daten nur, um Ihnen die Funktionen auf der Website bereitstellen zu können sowie Ihr Nutzererlebnis auf der Website und das Angebot insgesamt zu verbessern. Hierzu werden Daten über Ihre Suchvorgänge gespeichert. Im Einzelnen werden die Suchbegriffe sowie technische Informationen über Ihr Endgerät und den Browser gespeichert. Die Daten werden nur für die beschriebenen Funktionen sowie für statistische Zwecke verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, außer sie stehen im Zusammenhang mit der Übermittlung einer Transaktion an den jeweiligen Provider.

Nutzung Ihrer Daten zu Marketingzwecken

Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Übermittlung einer Transaktion an die mit uns kooperierenden Partner und Provider nutzen wir Ihre Daten nach Maßgabe der folgenden Absätze auch, um mit Ihnen über unsere Angebote oder sonstige Produkte oder Marketingaktionen zu kommunizieren und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten.

Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus.

Newsletter

Für den Versand unseres Newsletters verwenden wir das Double-Opt-In-Verfahren, das heißt wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter per E-Mail zusenden, wenn Sie uns zuvor ausdrücklich bestätigt haben, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Um den Newsletter zu erhalten, müssen Sie Ihre E-Mail in das dafür vorgesehene Feld eintragen. Wir werden Ihnen anschließend eine Benachrichtigungs-E-Mail zusenden und Sie bitten, durch das Anklicken eines in dieser E-Mail enthaltenen Links zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten (sog. Double-Opt-In). Sollten Sie keine Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie dem Erhalt jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jedem Newsletter einen Abmelde-Link.

Produktempfehlungen per E-Mail

Sie erhalten von uns regelmäßig Produktempfehlungen per E-Mail. Diese Produktempfehlungen erhalten Sie unabhängig davon, ob Sie einen Newsletter abonniert haben. Wir wollen Ihnen auf diese Weise Informationen über Produkte aus unserem Angebot zukommen lassen, die Sie auf Grundlage Ihrer letzten Suchen bei uns interessieren könnten.

Sofern Sie keine Produktempfehlungen mehr von uns erhalten wollen, können Sie dem jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Brief) reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jeder E-Mail einen Abmelde-Link.

Facebook Connect

Qeep bietet Ihnen auch die Möglichkeit sich mit Ihrem bereits bestehenden Facebook-Account anzumelden (Facebook Connect). Sofern Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen, werden uns nur die Informationen zur Verfügung gestellt, die Sie ausdrücklich für uns freigeben. Ein Zugriff auf die anderen Inhalte in Ihrem Profil ist durch die Nutzung von Facebook Connect nicht möglich. Mit den übermittelten Daten wird sodann ein neuer Nutzer-Account bei Qeep eingerichtet, eine dauerhafte Verknüpfung zwischen beiden Nutzerkonten erfolgt nicht. Bei der Nutzung von Facebook Connect wird eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA, hergestellt. Facebook erfährt, dass Sie Ihre Anmeldeinformationen bei Qeep verwendet haben.

Cookies

Bei der Nutzung des Angebots von Qeep werden sog. Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die temporär im Arbeitsspeicher abgelegt („Session Cookie“) oder permanent auf der Festplatte gespeichert („permanenter Cookie“) werden und eine Wiedererkennung Ihres Browsers bei einem erneuten Aufruf der Website gewährleisten. Der Einsatz dieser Cookies dient ferner dazu, die Website nutzerfreundlich und nutzerbezogen sowie effektiv und sicher auszugestalten. Gespeichert werden die IP-Adresse (anonymisiert), Datum der Serveranfrage, technische Informationen über OS, Browser und Plugins.

In den Einstellungen Ihres Browsers können Sie selbst auswählen, ob Cookies akzeptiert werden sollen, Sie beim Setzen eines Cookies informiert werden oder ob alle Cookies pauschal abgelehnt werden sollen. Bereits gespeicherte Cookies können Sie jederzeit wieder löschen.

Webanalyse

Qeep verwendet auf der Website außerdem Google Analytics, Firebase Analytics und Google Analytics Remarketing. Diese Webanalysedienste werden von der Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, zur Verfügung gestellt. Google Analytics, Firebase Analytics und Google Analytics Remarketing verwenden ebenso Cookies, die auf Ihrem Rechner zum Zweck der Analyse der Benutzung der Website gespeichert werden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da Qeep die Aktivierung der IP-Anonymisierung vorgenommen hat, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Im Auftrag von Qeep wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen gegenüber Qeep zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics, Firebase Analytics und Google Analytics Remarketing von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Qeep weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Bei der Verwendung des Angebots von Qeep auf mobilen Endgeräten klicken Sie bitte auf den Link Google Analytics deaktivieren um die Erfassung durch Google Analytics und Google Analytics Remarketing innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern.

Qeep verwendet außerdem den Google-Dienst AdWords und nutzt hierüber das Conversion-Tracking, um die Effektivität einzelner Anzeigen, Angebote und Funktionen zu messen. Hierfür wird ein Cookie gesetzt, sobald Sie eine Anzeige anklicken. Dieser Cookie dient nicht der persönlichen Identifizierung, sondern soll es ermöglichen, festzustellen, ob Sie während der Gültigkeit des Cookies von 30 Tagen wieder auf die Seite mit dem konkreten Angebot zurückkehren. Sie können die Speicherung des Google-Conversion-Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

Qeep verwendet den Analysedienst Hotjar. Diese Software der Hotjar Ltd., St Julians STJ 1000, Malta, Europe, zeichnet einzelne zufällig ausgewählte Besuche (nur mit anonymisierter IP-Adresse) auf. So entsteht ein Protokoll der Mausbewegungen und Klicks mit der Absicht einzelne Website-Besuche stichprobenartig abzuspielen und potentielle Verbesserungen für die Website daraus abzuleiten. Die Informationen sind nicht personenbezogen und werden nicht weitergegeben. Wenn Sie eine Aufzeichnung nicht wünschen, können Sie diese auf allen Websites die Hotjar einsetzen, unter dem folgenden Link deaktivieren: https://www.hotjar.com/opt-out. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Cookie erneut erzeugen.

Social-Plugins

Qeep stellt verschiedene Social-Plug-Ins zur Verfügung. Sobald Sie eine der Schaltflächen betätigen, wird potentiell eine direkte Verbindung mit dem Server des entsprechenden Drittanbieters hergestellt.

Sobald Sie einen Inhalt mit einem Facebook Plug-In aufrufen, besteht die Möglichkeit, dass eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA, aufgebaut wird. Der Inhalt des Plug-Ins wird sodann von Facebook direkt an Ihr Endgerät übermittelt und von diesem in die Software integriert. Qeep gibt keine Gewähr für die Erhebung von Daten durch Facebook mit Hilfe des Plug-Ins und bittet Sie diesbezüglich, die erforderlichen Informationen den Datenschutzhinweisen von Facebook zu entnehmen: http://de-de.facebook.com/policy.php. Bitte loggen Sie sich bei Facebook vor dem Nutzen unserer Website aus, sofern Sie nicht möchten, dass Facebook über unsere Website Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft.

Qeep bietet die Möglichkeit Inhalte mittels der +1-Schaltfläche auf Google Plus zu empfehlen. Der Inhalt des Plug-Ins wird sodann von Google direkt an Ihr Endgerät übermittelt und von diesem in die Software integriert. Qeep hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google über die Schaltfläche erhebt. Sofern Sie bei Ihrem Google-Plus-Account eingeloggt sind, wird unter anderem die IP-Adresse erhoben und verarbeitet. Weitere Informationen über den Zweck und Umfang der Datenerhebung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google Plus: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/. Bitte loggen Sie sich bei Google Plus vor dem Nutzen unserer Website aus, sofern Sie nicht möchten, dass Google über unsere Website Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google Plus gespeicherten Daten verknüpft.

Qeep bietet Ihnen die Möglichkeit Inhalte die Sie auf der Website gefunden haben, wie z.B. bestimmte Inhalte, über Twitter zu verbreiten. Sobald Sie die Twitter-Funktion nutzen, während Sie bei Twitter eingeloggt sind, wird eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter hergestellt. Qeep gibt keine Gewähr für die Erhebung von Daten durch Twitter mit Hilfe des Plug-Ins und bittet Sie diesbezüglich, die erforderlichen Informationen den Datenschutzhinweisen zu entnehmen: https://twitter.com/privacy.

Support

Supportanfragen können unter anderem über das Kontaktformular auf der Website gestellt werden. Qeep verwendet zur Organisation der Anfragen das Ticketsystem von Help Scout, Inc., 131 Tremont Street, 3rd Floor, Boston, MA 02111-1338, USA. Die Anfrage und die von Ihnen eingegebenen Informationen, sowie das Datum und die Uhrzeit der Anfrage werden von Help Scout verarbeitet und in das Ticketsystem von Qeep überführt. Sollten Sie keine Verarbeitung der Anfrage durch Help Scout wünschen, nutzen Sie bitte die direkte Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice unter [email protected].

Auskunftsrecht und sonstige Rechte

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten Daten, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten. Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen und wenn Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Den Schutz Ihrer Daten nehmen wir sehr ernst. Um sicherzustellen, dass Ihre datenschutzrelevanten Anfragen zuverlässig und schnellstmöglich bearbeitet werden, richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an:

K2 Interactive GmbH
Venloer Str. 47-53
50672 Köln
E-Mail: [email protected]

Schlussbestimmungen

Eine über die vorherigen Bestimmungen hinausgehende Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte findet ohne ihre ausdrückliche Zustimmung nicht statt. Eine etwaige Ausnahme besteht jedoch, sofern Qeep aufgrund gesetzlicher Bestimmungen verpflichtet ist, personenbezogene Daten auf Anordnung der zuständigen Stellen an Ermittlungs-, Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden weiterzugeben, wenn und soweit dies zur Abwehr von Gefahren für die staatliche und öffentliche Sicherheit sowie zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist.

Bei allgemeinen Fragen oder Anregungen zum Datenschutz bei Qeep wenden Sie sich bitte ebenso an die angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

Sie können dieses Dokument ausdrucken oder speichern, indem Sie die übliche Funktionalität Ihres Internetdiensteprogramms (=Browser: dort meist „Datei“ -> „Speichern unter“) nutzen. Sie können sich dieses Dokument auch in PDF-Form herunterladen und archivieren.

K2 Interactive GmbH
Stand: Januar 2017